Pflegesätze Haus am Brunnen ab dem 01.01.2022

Die Preistabelle verschafft Ihnen einen schnellen Überblick darüber, wie sich die Kosten zusammensetzen.
Sollten Sie noch Fragen haben, sind wir selbstverständlich jederzeit für Sie da.

Abrechnung mit allen gesetzlichen Krankenkassen, Pflegekassen und Sozialämtern!

Ab dem 1. Januar 2022 wird sich der Bewohner-Anteil an den Pflegekosten verringern.

Alle Bewohnerinnen und Bewohner in den Pflegeheimen mit mindestens Pflegegrad 2 erhalten dann einen Zuschlag der Pflegeversicherung zu ihrem pflegebedingten Eigenanteil.

Die Höhe des Zuschlags ist abhängig von der Dauer des bisherigen Aufenthalts in einem Pflegeheim.

Bei einer Dauer:

  • von bis zu 12 Monaten erhalten Sie einen Zuschlag in Höhe von 5 Prozent
  • von mehr als 12 Monaten erhalten Sie einen Zuschlag in Höhe von 25 Prozent
  • von mehr als 24 Monaten erhalten Sie einen Zuschlag in Höhe von 45 Prozent
  • von mehr als 36 Monaten erhalten Sie einen Zuschlag in Höhe von 70 Prozent

Ihres zu zahlenden Eigenanteils an den pflegebedingten Aufwendungen.

Pflegegrad 1 Pflegegrad 2 Pflegegrad 3 Pflegegrad 4 Pflegegrad 5
Pflegesatz inkl. EEE 15 € 40,23 € 43,14 € 59,31 € 76,18 € 83,74 €
Ausbildungsumlage 2,82 € 2,82 € 2,82 € 2,82 € 2,82 €
Unterkunft/Verpflegung 23,79 € 23,79 € 23,79 € 23,79 € 23,79 €
Investitionskosten/DZ 18,50 € 18,50 € 18,50 € 18,50 € 18,50 €
Investitionskosten/EZ 22,70 € 22,70 € 22,70 € 22,70 € 22,70 €
Gesamtkosten pro Tag/ DZ 85,34 € 88,25 € 104,42 € 121,29 € 128,85 €
Gesamtkosten pro Tag/ EZ 89,54 € 92,45 € 108,62 € 125,49 € 133,05 €
Pflegegrad 1 Pflegegrad 2 Pflegegrad 3 Pflegegrad 4 Pflegegrad 5
Für 30,42 Tage DZ 2596,04 € 2684,56 € 3176,45 € 3689,64 € 3919,62 €
Für 30,42 Tage EZ 2723,81 € 2812,33 € 3304,22 € 3817,40 € 4047,38 €
Anteil Pflegekasse      0 € 770,00 € 1262,00 € 1775,00 € 2005,00 €
EA für 30,42 Tage DZ 2596,04 € 1914,56 € 1914,45 € 1914,64 € 1914,62 €
EA für 30,42 Tage EZ 2723,81 € 2042,33 € 2042,22 € 2042,40 € 2042,38 €

EEE= einrichtungseinheitlicher Eigenanteil
EA= Eigenanteil

Die Höhe der Platzfreihaltegebühren können Sie in der Verwaltung erfragen.

Kommentare sind geschlossen.