Unsere Bewertung

Mit Hilfe der Pflegenote wird die Qualität der pflegerischen Leistungen eines Pflegedienstes bzw. einer Pflegeeinrichtung bewertet. Diese Bewertung erfolgt durch den Medizinischen Dienst der Krankenkasse (MDK)/Prüfdienst des Verbandes der privaten Krankenversicherung e. V.
Um eine einheitliche Bewertung sicherzustellen, haben sich der GKV-Spitzenverband, die Sozialhilfeträger und die Vertreter der Leistungserbringer für ein Bewertungssystem ähnlich der Schulnoten entschieden. Dies ist in den sogenannten Pflege-Transparenzvereinbarungen (ambulant/stationär) geregelt. Vergeben werden bei der Bewertung die Noten sehr gut (1,0) bis mangelhaft (5,0).

Unser Haus am Brunnen erhielt 2018 die Note 1,1.

Kommentare sind geschlossen.